Über die Amazonasregion

Der Abstieg bis zum Amazonasbecken, die östlichste Region Ecuadors, ist eine der schönsten Reservate für Biodiversität des Planeten. Das Amazonasgebiet ist Heimat eines tropischen Regenwalds mit steilen Gebirgskämmen , Nebenflüssen und Wasserfällen, die hinabfliessen bis zum tiefen Urwald, wo die feuchten Tiefebenen florieren. Der Urwald deckt den grössten Teil der Region ab. Der Amazonas ist die grösste, aber bevölkerungsärmste Region des Landes.

Eine der natürlichen Schmuckstücke Ecuadors befindet sich im Amazonasgebiet. Der Yasuni Nationalpark – mit fast 10'000 Quadratkilometern – bildet das Zuhause für tausende Spezies von Tieren, Pflanzen und unerreichbaren Menschengruppen, die in freiwilliger Isolation leben: die Tagaeri und Taromenane.

Andere Völker, die in dieser Region leben, sind die Quechua, Huaorani, Secoya und Cofán, welche uralte Bräuche bezüglich des Wohnens, der Jagd, der Sozial- und Familienstruktur aufrechterhalten.

Zahlungen

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Folge Uns

  • Facebook Facebook
  • Google+ Google+
  • Twitter Twitter
  • Skype Skype